Metro Kids Africa


„Metro Kids Africa“ ist eine Organisation, die Jugendliche und Kinder aus sozial schwachen Familien unterstützt. Die Vision heißt „Den Kindern helfen, eine bessere Zukunft zu gestalten“. Momentan arbeitet Metro Kids Africa zusammen mit der Hauptzentrale, die ihren Sitz in Cape Town hat in Südafrika und Uganda. Durch verschiedene Programme, wie beispielsweise Nachmittagsprogramme an Schulen, Hausbesuche, Zeltlager, Sponsoren für Kinder und Jüngerschaft mit Teenagern erfahren die Kinder und Jugendlichen Unterstützung. Metro Kids Africa gründet sich auf christliche Prinzipien und Grundlagen und wir glauben, dass eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus eine große, lebensverändernde Perspektive für das Leben möglich macht.

 

Du kannst auch ein Teil von Metro Kids Africa werden, indem du unserem Sponsorenprogramm beitrittst, dich für einen Newsletter einträgst oder ein Volunteer wirst, indem du uns besuchst und freiwillig mithilfst. Du kannst es auch gerne mit deinem Urlaub oder einer Reise nach Afrika verbinden. Wir würden uns sehr freuen, wenn immer mehr Menschen dieses Herzensanliegen für eine bessere Zukunft der Kinder in Afrika mit uns teilen würden.

Was wir machen

Unser Ziel ist „Den Kindern helfen, eine bessere Zukunft zu gestalten"


Kinder-

programme



Kinder-

programme



Leiterschafts-

programm

 


Leiterschafts-

programm

 



Lager



Lager



Anteilnehmende Fürsorge



Anteilnehmende Fürsorge


Länder, in denen wir arbeiten:

 


Südafrikanische Flagge

Südafrika:

  • - Einwohner: 56.72 Millionen
  • - Sprachen: 11 offizielle Landessprachen, dazu gehören u.a. Englisch, Afrikaans, Xhosa und Zulu.
  • - Lebenserwartung: Männer 53 Jahre, Frauen 54 Jahre.
  • - Kindersterblichkeit unter 5 Jahren: 34 (auf 1000 Geburten)
  • - Ungleichheit: höchste Ungleichheit zwischen reich und arm 
  • - Mordrate: 2018-2019 wurden 21‘022 Morde begangen. Dies bedeutet ein Durchschnitt von 58 Morden pro Tag.
  • - Nyanga, ein Gebiet in Kapstadt, in dem MKA mehrere Programme anbietet, war konsistent die „Mordhauptstadt“ von Südafrika für die letzten paar Jahre.
  • - Sexualdelikte: 2018-2019 gab es 52‘420 gemeldete Sexualdelikte.
  • - Südafrika ist auf dem ersten Rang als Land mit der grössten sexuellen Gewalt, mit der entsetzlichen Schätzung, dass eines von 4 Mädchen bis zum 18. Lebensjahr sexuell genötigt werden wird.



Zum Vergleich ein paar Daten vom Vereinigten Königreich:

  • Einwohner: 62.8 Millionen
  • Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 82 Jahre.
  • Kindersterblichkeit unter 5 Jahren: 4 (auf 1000 Geburten)
  • Mordrate: 2018-2019 wurden 701 Morde begangen, also weniger als 2 Morde pro Tag.


Ugandische Flagge

Uganda

  • Einwohner: 42.6 Millionen
  • Sprachen: Englisch und Swahili.
  • Lebenserwartung: Männer 60 Jahre, Frauen 65 Jahre.
  • Kindersterblichkeit unter 5 Jahren: 46 (auf 1000 Geburten)
  • Hauptstadt: Kampala.
  • Durchschnittliches Alter: 15.9 Jahre. Uganda hat eine der jüngsten Populationen der Welt. 48% der Einwohner sind zwischen 1 und 14 Jahren. 21% der Einwohner sind zwischen 15 und 24 Jahren.
  • Flüchtlinge: Uganda ist das grösste Land Afrikas, das Flüchtlinge aufnimmt.


Was du tun kannst

Werde ein Teil von Metro Kids Africa und du kannst das Leben eines Kindes für immer beeinflussen.


Besuche uns




Besuche uns

Ehrenamtliche




Ehrenamtliche

Patenschaft



Patenschaft


Rückmeldungen


   

Länder, wo wir aktive sind




Kinder, die wir jede Woche erreichen




Patenschaften




MitarbeiterInnen

empty